Geschafft: Erfolgreiche Teampremiere des Abschlussfilms

Mieke be­schließt Hals über Kopf, den spie­ßi­gen Sebi zu hei­ra­ten. Für ihre beste Freun­din Doro voll­kom­men un­er­klär­lich! Au­ßer­dem reist zum Pol­ter­abend noch Mie­kes ge­sam­te spie­ßi­ge Fa­mi­lie an.

Außer Doro scheint nie­mand zu sehen, welch gro­ßen Feh­ler Mieke be­ge­hen will. Kur­zer­hand kid­nappt sie Sebi…

[flash http://vimeo.com/23216399 w=590px h=472px]

„Schif­fe ver­sen­ken“ ist der Ab­schluss­film unserer Ka­me­ra­frau Nina Frey an der FH Dort­mund, der im Kölner Programmkino “cinenova” erfolgreich seine Teampremiere feierte. Die Regie über­nahm Chris­ti­ne Uschy Wern­ke, die an der ifs in­ter­na­tio­na­le film­schu­le köln ihre Aus­bil­dung ab­sol­vier­te. Das Projekt wurde von der Film­stif­tung NRW un­ter­stützt.

Premiere - Schiffe versenken - Kön 2011

Premiere - Schiffe versenken  - Köln 201

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *